Zurück zu Ressourcen

Sichtbarkeit für Kosteneinsparungen: Warum sich CSM Bakery für Managed TMS Solutions an Coyote Logistics wandte

Coyote hat wertvolle Informationen und Empfehlungen zur Schaffung einer effizienteren Lieferkette gegeben, die es uns ermöglichen, die Transportkosten zu senken und gleichzeitig die Produktivität aufrechtzuerhalten. Dank der neuen Transparenz haben wir durch intelligentere, langfristige Optimierungen neue Arbeitsmethoden entwickelt.“

- Úrsula Ibars, Projektmanagerin für europäische Logistik, CSM Bakery

Kurzportrait Molino Nicoli

  • International führend in der Backindustrie
  • Versand einer breiten Produktpalette in mehr als 100 Länder
  • Übertrug Coyote-Beziehung aus Nordamerika nach Europa

 

Coyote-Services

  • Dediziertes Kundenbetreuungsteam
  • Managed TMS
  • Berichte und Analysen
  • Empfehlungen zur modalen Umsetzung
  • Netzwerk-Optimierungen

 

Herausforderung

Zentralisierung aller Daten aus allen europäischen Betrieben mit einem einzigen Tool, um Transparenz und Effizienz zu verbessern.

 

Ergebnis

Durch die Einführung der Managed Supply Chain Solutions von Coyotekonnte CSM Bakery eine größere Transparenz der europäischen Inbound-Transporte erreichen und kontinuierliche Verbesserungen in der Lieferkette umsetzen.

 

Die ganze Geschichte

Als Úrsula Ibars von der Planungsmanagerin für den spanischen Markt zur Logistikmanagerin für die europäische Lieferkette von CSM Bakery befördert wurde, wusste sie, dass Transparenz der Schlüssel zu ihrem Erfolg sein würde. Für das international führende Unternehmen der Backwarenbranche mit einer der breitesten Produktpaletten für Kunden in mehr als 100 Ländern sind Tracking und Kommunikation von entscheidender Bedeutung für die Effizienz.

 

Der Anfang: Transportnetz-Transparenz

Die Implementierung eines integrierten Tools zur Standardisierung von Prozessen war nur der erste Schritt. Um die Leistungsfähigkeit dieses Tools für konzerninterne Lieferketten-Workflows zu nutzen, wandte sich das Team von Úrsula Ibars an Coyote Logistics und entschied sich für das Angebot Managed TMS (Transportation Management System) Services für alle eingehenden Transporte. Mit dieser Technologielösung wurde ein zentraler Knotenpunkt für die Optimierung der Kommunikation zwischen mehreren Ländern geschaffen.

Durch die Coyote-Plattform und die Unterstützung des Managed Supply Chain-Teams von Coyote entstand eine neue Transparenz der europäischen Aktivitäten. Dadurch war CSM in der Lage, KPIs (Key Performance Indicators) zu definieren und zu messen. Was gut funktionierte, wurde erfolgreich skaliert; Prozesse die weniger gut funktionierten konnten optimiert und rationalisiert werden.

Nach der Implementierung in allen Landesgesellschaften, die die TMS-Vorteile von Coyote nutzen, können wir mit Sicherheit sagen, dass der aktuelle Stand der Lieferkette von CSM resilient ist und sich ständig verbessert.“

- Úrsula Ibars, Projektmanagerin für europäische Logistik, CSM Bakery

Die engagierte Unterstützung von Coyote hat CSM dabei geholfen, Prozesse zu identifizieren, die von kontinuierlicher Verbesserungprofitieren konnten. Die europäischen Prozesse von CSM haben sich durch Empfehlungen, wie z.B. die Konsolidierung von Aufträgen zur Minimierung der Abhängigkeit von unnötigen Teilladungen sowie die Einführung neuer Lösungen aus unserem großen Managed Carrier-Netzwerk, erheblich verbessert.

 

Optimierung ermöglicht zukünftige Kosteneinsparungen

Nachdem sich CSM Bakery 2019 mit Hilfe von Coyote eine solide Grundlage geschaffen hat, konzentriert sich das Unternehmen jetzt auf langfristige Verbesserungen, die zu weiteren Kosteneinsparungen in der gesamten Lieferkette führen werden.

„Coyote verschafft uns eine externe Perspektive unseres Prozess-Managements. Durch die Zusammenarbeit mit Coyote kann CSM schlankere und effizientere Prozesse implementieren.“

 

In Zusammenarbeit mit Coyote wendet CSM Bakery bestimmte Strategien an, um Kosteneinsparungen zu erzielen. Unter anderem:

KPIs: Wir erarbeiten gemeinsam die wichtigsten Netzwerk-Metriken und verfolgen diese mit Hilfe der Coyote-Plattform.

Transparenz: Die proprietäre Plattform von Coyote ermöglicht es Úrsula Ibars und anderen Mitarbeiter*innen von CSM Bakery, Kosten für Sendungen zu veranschlagen und diese zusammenzustellen, einzelne Ladungen zu verfolgen, Zahlungen zu begleichen und Nebenleistungen zu überprüfen.

Netzwerkoptimierung: Coyote führt Optimierungsanalysen durch, um potenzielle Kosteneinsparungen durch alternative Versandpläne und -routen zu untersuchen.

Berichterstattung: CSM hat jetzt Zugriff auf eine ganze Reihe maßgeschneiderter Berichterstellungstools zur Kontrolle des Netzwerkzustands.

Führungsgremium: Wir veranstalten auch zukünftig Meetings, um betriebliche Verbesserungen zu überprüfen und Kontext für Netzwerkdaten bereitzustellen sowie Handlungsbedarf herauszuarbeiten.

 

Neben der firmeneigenen Technologie und einem engagierten Team von Supply-Chain-Spezialisten, die als Erweiterung des CSM-Teams fungieren, beschafft Coyote auch entscheidende Lkw- und LTL-Kapazitäten, um das Netzwerk in Bewegung zu halten.

Fazit

Mit Hilfe der von Coyote verwalteten TMS-Lösungen konnte CSM Bakery seine europäische Lieferkette von einer Kostenstelle in einen Wettbewerbsvorteil umwandeln. Die Kombination aus Coyote-Technologie und einem engagierten Team von Spezialisten hat CSM in die Lage versetzt, sein Geschäft unter unterschiedlichen Marktbedingungen auszubauen.

Kontaktieren Sie uns Button

29. April 2021

UK Customs Services von Coyote Logistics

Vermeiden Sie kostspielige Zollverzögerungen mit Hilfe des Zollteams von Coyote. Das heutige ...

Weiterlesen
29. April 2021

Worin besteht der Unterschied zwischen Teil- (LTL-) und Komplettladung?

Wenn Sie Sendungen mit 10 Euro Paletten oder weniger in Ihrem Netzwerk haben, verwenden Sie weniger als ...

Weiterlesen
29. April 2021

Zahlungsoptionen für Frachtführer

Frachtführer, die mit Coyote Logistics Fracht befördern, haben die Flexibilität, die ...

Weiterlesen