Zurück zu Ressourcen

Freightex eröffnet neues Hauptquartier in Amsterdam, um die Expansion in Europa voranzutreiben

Chicago, IL - Freightex, ein in Europa ansässiger Asset-Light-Anbieter von Komplettladungs-, Teilladungs-, Kühl- und spezialisierten Straßengüterverkehrsdiensten, gab heute die Umbenennung in Coyote Logistics bekannt.

Freightex wächst nach der Übernahme durch UPS Anfang 2017 weiterhin aggressiv. Diese Woche wird ein neues 2700 m² großes Hauptquartier im Diana en Vesta-Gebäude in der Region Amsterdam-Zuidoost eröffnet. Das markante Gebäude, das von den bekannten Architekten KCAP entworfen wurde, ist Teil des Bereichs Arena Plaza in der Nähe der Amsterdam Arena und der Konzertorte.

Tim Phillips, Präsident von Europa, sagt:"DasGebiet ist gut mit ganz Benelux und dem Rest Europas verbunden und daher für unsere Kunden und Lieferanten bequem zu besuchen. “

Das Unternehmen stellt derzeit neue Kräfte ein und wird voraussichtlich Anfang 2018 100 Mitarbeiter erreichen. Phillips sagt: „Es ist auch ein sehr attraktiver Arbeitsplatz für unsere wachsende Zahl internationaler Mitarbeiter mit einfachem Zugang zum Zentrum von Amsterdam und innerhalb von 15 Minuten vom Flughafen Schipol.“

29. April 2021

UK Customs Services von Coyote Logistics

Vermeiden Sie kostspielige Zollverzögerungen mit Hilfe des Zollteams von Coyote. Das heutige ...

Weiterlesen
29. April 2021

Worin besteht der Unterschied zwischen Teil- (LTL-) und Komplettladung?

Wenn Sie Sendungen mit 10 Euro Paletten oder weniger in Ihrem Netzwerk haben, verwenden Sie weniger als ...

Weiterlesen
29. April 2021

Zahlungsoptionen für Frachtführer

Frachtführer, die mit Coyote Logistics Fracht befördern, haben die Flexibilität, die ...

Weiterlesen