Zurück zu Ressourcen

Wie Coyote mit der Coronavirus-Krankheit 2019 umgeht (COVID-19)

Aktualisiert am 18. November

UPS und Coyote-Unternehmen wurden vom US-amerikanischen Heimatschutzministerium als Teil einer „kritischen Infrastrukturbranche“ eingestuft. Wir erkannten unsere besondere Verantwortung an, den normalen Betrieb als Reaktion auf den COVID-19-Notfall sowohl für die öffentliche Gesundheit und Sicherheit als auch für die Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Sein. Als Reaktion darauf bekräftigen wir unser globales Engagement für die Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft und der Dienstleistungen auf den europäischen Märkten als Reaktion auf die Coronavirus-Krankheit (COVID-19).

Während unsere Operationen kritisch sind, bleibt die Sicherheit unserer Mitarbeiter unsere oberste Priorität. Unsere drei Büros in Großbritannien (Dover), Polen (Breslau) und den Niederlanden (Amsterdam) ermöglichen es uns, die unterschiedlichen Regierungspolitiken von COVID-19 aus Westeuropa, Mitteleuropa und Osteuropa vor Ort zu sehen. Wir haben auch die COVID-19-Mitteilungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) abonniert. Coyote überwacht weiterhin, ob Updates zu aktiven Fällen, Statusänderungen und Empfehlungen vorliegen.

Wir haben im Einklang mit den CDC Interim Guidance für Unternehmen und Arbeitgeber gehandelt, um die Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) zu planen und darauf zu reagieren:

Im Abschnitt Ziel unserer globalen Führung bleibt, um alle Coyotes zu schützen und weiterhin für unsere Kunden und Spediteure auszuführen. Um COVID-19 effektiv zu bekämpfen, haben wir außerdem eine COVID-19-Taskforce in Europa hinzugefügt, um unser Netzwerk regelmäßig mit Marktaktualisierungen zu versorgen.

Wir prüfen derzeit, wie wir unseren Arbeitsplatz angesichts der globalen Bedrohung durch COVID-19 in Zukunft am besten verwalten können. In der Zwischenzeit sind die Büros für Mitarbeiter mit einem Ausweis und einer Gesichtsmaske zugänglich. Alle Coyote-Mitarbeiter müssen außerdem vor dem Betreten eines unserer Büros ein Selbstgesundheits-Screening bestehen. Aus Sicherheitsgründen hat unser Reinigungsteam auch weiterhin die öffentlichen Bereiche und einzelnen Arbeitsbereiche sorgfältig desinfiziert.

Wir arbeiten auch hart daran, das Risiko zu reduzieren und nachhaltige Strategien zur Verbesserung der sozialen Distanzierung zu entwickeln, einschließlich der Fortsetzung eines Arbeitsfernmodells. Anfang dieses Jahres wurden zusätzliche Laptops bereitgestellt und die Kapazität der Remote-Mitarbeiter für Telefone, Sprach- und Videokonferenzen sowie den Zugriff auf Geschäftsanwendungen erweitert.

COVID-19 hat auch hervorgehoben, dass die Digitalisierung heute wichtiger denn je ist. Aus diesem Grund haben wir neue CoyoteGO®-Funktionen für veröffentlicht unsere Internetseite in Europa, um Hand in Hand mit unseren Netzbetreibern durch diese unbekannten Gewässer zu navigieren, einschließlich schneller Zahlungsoptionen und sofortiger Ladebuchung.

Coyote ermutigt unsere Mitarbeiter und unser Netzwerk, weiterhin alle empfohlenen Praktiken zu befolgen, einschließlich regelmäßiges Händewaschen, Tragen einer PSA-Maske und Aufrechterhaltung einer sicheren sozialen Distanz von mindestens zwei Metern.
Wenn Sie unerwartete Störungen in der Lieferkette haben und Hilfe benötigen, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns jederzeit unter EU_coronavirus@coyote.com.

Während Sie weiter vorantreiben, möchten wir uns für Ihre harte Arbeit bedanken. Senden Sie ein "Danke" an ein Unternehmen oder eine Person, die Ihnen während der COVID-19-Pandemie geholfen hat.

Weitere COVID-19-Ressourcen, einschließlich COVID-19-Podiumsdiskussionen auf Abruf, finden Sie auf unserer Website Resource Center jetzt.

 

12. Februar 2021

Was ist ausgelagerte Logistik? Alles, was Sie über die Verwendung von 3PLs wissen müssen

Beitrag von Evan Armstrong Präsident und CEO von Armstrong & Associates With ...

Weiterlesen
10. Februar 2021

Was ist ein TMS? Ein Leitfaden für Anfänger zu Transportmanagementsystemen

Unabhängig von der Größe müssen die Versender ihre Lieferkette im Auge behalten. Ohne eine Reinigung ...

Weiterlesen
9. Februar 2021

Verwalten Ihrer Dokumente: Kapitel 5 - Carrier's Guide to CoyoteGO

Im Bereich Meine Lasten von CoyoteGO® für europäische Fluggesellschaften können Sie auf ...

Weiterlesen