Zurück zu Ressourcen

Was ist der Unterschied zwischen Teilladung (LTL) und Komplettladung?

Wenn Sie Sendungen mit 10 Europaletten oder weniger in Ihrem Netzwerk haben, bietet sich die Option Teilladung (Less-Than Truckload) (kurz "LTL") an, um Kosten zu senken und gleichzeitig die Effizienz zu verbessern. Wenn Sie Erfahrung im Bereich für Komplettladungen bestimmte (Full Truck Load, FTL) haben, aber Ihnen das LTL-Konzept relativ neu ist, ist es wichtig, zunächst einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden Modi zu verstehen.

 

Was ist "Komplettladung" (FTL oder TL)?

  • Das gängigste Equipment ist ein 13,6-Meter-Tautliner (Euroliner) oder Kühlanhänger.
  • Der Lkw transportiert nur Fracht eines Verladers.
  • Der Verlader füllt nicht unbedingt den gesamten Lkw, hat aber die volle Kapazität des Lkw reserviert.

 

Was ist "Teilladung" (LTL)?

  • Die Fracht mehrerer Verlader wird zusammen auf einem Auflieger transportiert (Sammelgut oder Teilladung).
  • Sammelguttransporte und Lieferwagen sind ideal für Sendungen von einer bis 10 Paletten.
  • Sendungen über 8-10 Paletten, die nicht den gesamten Platz eines Aufliegers benötigen, eignen sich meist für Teilladung / Coladung.

 

Wann sollte ich LTL verwenden? Wann sollte ich Komplettladung verwenden?

Dies sind keine festen Regeln, sondern Richtlinien. Allgemein gesagt,

verwenden Sie Komplettladung, wenn

  • Sie mehr als zehn Paletten gleichzeitig versenden.
  • Ihr Produkt extrem zerbrechlich oder empfindlich ist.
  • Sie feste Abhol- und Liefertermine benötigen.
  • Der Liefertermin äußerst zeitkritisch ist.

 

verwenden Sie LTL, wenn

Sammelgut

  • Sie zehn Paletten oder weniger versenden.
  • Ihr Produkt für mehrfaches Umladen robust genug (oder ordnungsgemäß verpackt) ist.
  • Sie ein wenig Flexibilität hinsichtlich Versand- und Lieferzeiten haben.
  • Sie Geld sparen möchten.
  • Rückverfolgbarkeit keine Priorität hat.

 

Vans

  • Sie zehn Paletten oder weniger bis zu 1000 kg versenden.
  • Ihr Produkt so schnell wie möglich transportiert werden muss.
  • Sie nach einer Lösung suchen, die in Situationen mit geringer Vorlaufzeit ausgeführt werden kann.
  • Ihre Waren innerhalb eines bestimmten Zeitfensters abgeholt und geliefert werden müssen.
  • Sie volle Sichtbarkeit Ihrer Sendung haben möchten - einfache und qualitativ hochwertige Track & Trace-Funktionen.

 

Ähnlichkeiten zwischen Komplett- und Teilladung

  • Beide transportieren Fracht hauptsächlich auf der Straße
  • Beide verwenden Tautliner (Euroliner), obwohl LTL-Fracht manchmal auch mit Transportern befördert wird.
  • Beide Modi versenden hauptsächlich palettierte Fracht.

 

Unterschiede zwischen Komplett- und Teilladung

Der Hauptvorteil von LTL sind Kosteneinsparungen. Wenn Sie nur ein paar Paletten versenden, ist es normalerweise billiger, LTL zu verwenden, als für einen vollen LKW zu bezahlen. Um ihre attraktive Preis anbieten zu können, müssen LTL-Frachtführer jederzeit optimale Effizienz aufrechterhalten - lange Verspätungen, leere Kilometer, Sonderleistungen und schlecht ausgelasteter Anhängerraum wirken sich im Vergleich zu ihren Kollegen mit Komplettladungen überproportional aus und führen zu einigen wesentlichen Unterschieden zwischen beiden Modi.

Größerer Handhabungsaufwand

  • Komplettladung: Der Verlader lädt das Produkt am Ursprungsort ein, versiegelt den Anhänger, und der Fahrer bringt das Produkt zur Auslieferung direkt zum Bestimmungsort.
  • LTL: Während des Transports von LTL-Sammelgut können Sie davon ausgehen, dass Ihr Produkt mehrmals zwischen Anhängern und Lagern umgeladen, bevor es das endgültige Ziel erreicht. Obwohl die überwiegende Mehrheit der LTL-Sendungen in einwandfreiem Zustand ausgeliefert wird, bedeutet das häufigere Handling eine größere Gefährdung durch potenzielle Produktschäden im Vergleich zur Komplettladung. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Produkt für den LTL-Versand ordnungsgemäß verpacken und schützen.

Nebenleistungen

  • Komplettladung: Sie haben im Wesentlichen die ungeteilte Aufmerksamkeit eines Fahrers von der Abholung bis zur Auslieferung. Da eine einzelne Ladung für einen Fahrer in der Regel mehrere Arbeitstage umfasst, sind Komplettladungs-Frachtführer bei Nebenleistungen eher nachsichtig - 15 Minuten Zwischenaufenthalt oder Fahrerassistenz während eines dreitägigen Transits fallen nicht sehr ins Gewicht.
  • LTL: Sie zahlen nur für einen kleinen Teil der Kapazität eines Anhängers, und dieser Teil verteilt sich über mehrere Fahrer und Lager. Wie bereits erwähnt, müssen LTL-Frachtführer optimale Effizienz aufrechterhalten, um attraktive Preise bieten zu können. Alles, was zu Verzögerungen oder Störungen führt, verursacht normalerweise zusätzliche Gebühren. In diesem Fall ist es wichtig, die Gesamtkosteneinsparungen gegenüber der Komplettladung zu berücksichtigen.

Termine

  • Komplettladung: Die Fahrer akzeptieren feste Termine.
  • LTL: Die Fahrer führen fast immer mehrere Abholungen und / oder Lieferungen pro Tour durch - Flexibilität ist wichtig. Abholungen innerhalb der Betriebszeiten einer Einrichtung sind der Branchenstandard, und die Einhaltung von Zeitfenstern ist nicht immer garantiert. Im Gegensatz dazu akzeptieren Van-Fahrer häufig feste Termine, weil sie dedizierte Fahrzeuge verwenden.

Anhängergröße

  • Komplettladung: Die meisten Frachtführer nutzen 13,6-Meter-Auflieger mit Planen. Die Auflieger sind in der Regel 2,45 Meter breit und haben eine lichte Höhe von 2,45 / 2,70 Metern.
  • LTL: Die meisten Frachtführer verwenden auch 13,60-Meter-Auflieger für Sammel- und Teilladungen, einige verwenden jedoch auch kleinere LKWs unterschiedlicher Größe. Bei Transportern ist der Standard ein 4,2 Meter langes, 2,2 Meter breites Fahrzeug mit einer lichten Höhe von 1,7 bis 2,2 Metern.
12. Februar 2021

Was ist ausgelagerte Logistik? Alles, was Sie über die Verwendung von 3PLs wissen müssen

Beitrag von Evan Armstrong Präsident und CEO von Armstrong & Associates With ...

Weiterlesen
10. Februar 2021

Was ist ein TMS? Ein Leitfaden für Anfänger zu Transportmanagementsystemen

Unabhängig von der Größe müssen die Versender ihre Lieferkette im Auge behalten. Ohne eine Reinigung ...

Weiterlesen
9. Februar 2021

Verwalten Ihrer Dokumente: Kapitel 5 - Carrier's Guide to CoyoteGO

Im Bereich Meine Lasten von CoyoteGO® für europäische Fluggesellschaften können Sie auf ...

Weiterlesen