Zurück zu Ressourcen

So erhalten Sie mit Coyote Logistics vorrangigen Zugriff auf dedizierte Fracht

Der heutige Transportmarkt ist sehr fragmentiert. Über 50% der europäischen Verlader arbeiten aufgrund der steigenden Verbraucheranforderungen mit über 30 Frachtführern zusammen.

Dies bedeutet, dass Ihre Flotte angesichts des Fahrermangels möglicherweise mehr Konkurrenz auf Ihren bevorzugten Routen ausgesetzt ist. Um die Konkurrenz zu überflügeln und konstante Einnahmen zu erzielen, sollten Sie sich dem Committed Freight Services-Programm von Coyote anschließen.

Dieses Programm ermöglicht es unserem Netz von Frachtführern, dedizierte Fracht auf ihren bevorzugten Routen zu befördern, ohne den Aufwand, Routen suchen oder mit der Volatilität der Tarife kämpfen zu müssen. Qualifizierte Frachtführer erhalten nicht nur dedizierte Fracht von mehr als 1.000 Verladern in ganz Europa, sondern auch Ladungs-Sofortbuchungstechnologie und vorrangigen Zugang zur Fracht.

 

Vorteile für Frachtführer

 

Wenn Sie die mit unseren Verladern abgestimmten Servicestandards erfüllen oder übertreffen, erhalten Sie vorrangigen Zugang zur Fracht. Das bedeutet für Sie Folgendes:

 

1. Ihre LKWs sind immer gut gefüllt und in Bewegung

 

Eine der größten Herausforderungen für Frachtführer ist der kontinuierliche Zugang zu der richtigen Fracht für ihr Transportnetz. Dedizierte Angebote beseitigen dieses Hindernis und sorgen für kontinuierliche Ladungen und einen stetigen Einkommensstrom. Coyote Logistics arbeitet mit über 1.000 verschiedenen Verladern aus ganz Europa zusammen - wie z. B. CSM Bakery, - und bietet Ihnen somit zahlreiche Optionen, um immer für gut gefüllte LKWs zu sorgen.

Jede Woche wissen Sie im Voraus, wann sich Ihre LKWs bewegen und wie viel Umsatz Sie auf bestimmten Routen erwarten können.

 

2. Verbessern Sie die Lebensqualität Ihrer Fahrer

 

Spezielle Routen bieten Ihren Fahrern auch einen vorhersehbareren Zeitplan. Sie werden im Voraus wissen, wie viel Zeit sie unterwegs verbringen müssen und, was noch wichtiger ist, wann sie zu ihren Familien nach Hause zurückkehren können.

Indem Sie Woche für Woche - oder in einigen Fällen jeden Tag - die gleichen Routen fahren, werden Ihre Fahrer mit ihrer Umgebung vertraut und können dann auch problemlos durch neue Gebiete navigieren, wodurch das Risiko eines Verlusts oder einer Verzögerung verringert wird.

 

3. Positionieren Sie Ihr Unternehmen für langfristigen Erfolg

 

Wenn Sie einige Ihrer LKWs einer einheitlichen Fracht widmen, sparen Sie Zeit, sodass Sie sich mehr auf die Verwaltung Ihres Geschäfts konzentrieren können, anstatt auf die Suche nach Ladungen. Committed Freight Services schützen Ihr Unternehmen vor den täglichen Tarifschwankungen des Spotmarkts.

Da Sie dedizierte Routen bedienen, kann sich Ihr Unternehmen innerhalb des Coyote Logistics-Netzwerks als zuverlässig auszeichnen.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen haben Sie als Teilnehmer am Committed Freight Services-Programm Zugang zum engagierten Team von Coyote-Betreuern sowie auf CoyoteGO® - Coyotes erste Suite digitaler Versandlösungen, die eine bessere Sichtbarkeit auf Ladungen ermöglicht. So können Sie Ladungen on-demand buchen und erhalten schnellere Zahlungen.

 

So qualifizieren Sie sich für Committed Freight Services

 

Einige der erfolgreichsten Frachtführer in unserem Netzwerk nutzen dedizierte Angebote, um ihre Fahrzeuge in Bewegung zu halten und ihre Flotten zu erweitern. Jetzt können Sie das auch!

Um sich als bevorzugter Frachtführer zu qualifizieren und vorrangigen Zugang zur gewünschten Fracht zu erhalten, ist es wichtig, dass Sie bereits über Folgendes verfügen:

  • Abhol- und Lieferpünktlichkeit von 95% oder höher bei Coyote Logistics-Ladungen
  • Mindestens 3 Monate lang die gewählte Route regelmäßig bedient

 

Sie arbeiten bereits mit uns zusammen und möchten von dedizierter Fracht profitieren? Sprechen Sie noch heute mit einem Spezialisten.

Neu bei Coyote? Registrieren Sie sich als einer unserer Frachtführer.

12. Februar 2021

Was ist ausgelagerte Logistik? Alles, was Sie über die Verwendung von 3PLs wissen müssen

Beitrag von Evan Armstrong Präsident und CEO von Armstrong & Associates With ...

Weiterlesen
10. Februar 2021

Was ist ein TMS? Ein Leitfaden für Anfänger zu Transportmanagementsystemen

Unabhängig von der Größe müssen die Versender ihre Lieferkette im Auge behalten. Ohne eine Reinigung ...

Weiterlesen
9. Februar 2021

Verwalten Ihrer Dokumente: Kapitel 5 - Carrier's Guide to CoyoteGO

Im Bereich Meine Lasten von CoyoteGO® für europäische Fluggesellschaften können Sie auf ...

Weiterlesen