Zurück zu Ressourcen

5 Schritte zur Optimierung und zur Erzielung optimaler Ausgewogenheit Ihres Transportgeschäfts

Der Straßengüterverkehrsmarkt verändert sich rasant. Die gestiegenen Erwartungen der Kunden - sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich - erfordern einen schnellen und fehlerfreien Service zu günstigeren Preisen. Frachtführer müssen lernen, wie sie Veränderungen ganzheitlich annehmen und zu ihrem Vorteil nutzen können. Das ist auf dem fragmentierten Straßengüterverkehrsmarkt leichter gesagt als getan.

Frachtführer wissen: Um ein Geschäft aufzubauen, das auf langfristigen Erfolg ausgerichtet ist, benötigen sie Wettbewerbsvorteile und Zugang zu speziellen Frachtmöglichkeiten.

Damit Sie eine besser fundierte Strategie entwickeln können, haben wir aus den Erkenntnissen unserer Originalstudie Die Evolution von Technologie + Menschen: Aufbau einer Lieferkette für langfristigen Erfolg konkrete nächste Schritte für Frachtführer wie Sie abgeleitet, die gerade mit der Modernisierung ihrer Flotten beginnen. Diese Schritte basieren auf drei Umfragen und den Erkenntnissen von Hunderten von Frachtführern, die auf den wichtigsten europäischen Märkten tätig sind. Diese Schritte können Sie als Orientierungshilfe für Ihre Strategie nutzen, während Sie Ihr Unternehmen auf langfristigen Erfolg auf dem Straßengüterverkehrsmarkt ausrichten.

Schritt 1: Identifizieren Sie Ihre Herausforderungen.

Sie können nicht entscheiden, wohin der Weg führen soll, wenn Sie nicht zuerst feststellen, wo Sie sich befinden. Arbeiten Sie mit anderen Stakeholdern in Ihrer Branche zusammen, um Ihre geschäftlichen Stärken und Schwächen kritisch zu bewerten.

Was machen Sie gut und wo können Sie Best Practices umsetzen? Wo brauchen Sie die meiste Hilfe?

Eine Analyse Ihrer größten Herausforderungen (und wie gut Sie dafür gerüstet sind) ist ein guter Anfang. Hier lesen Sie, was 140 andere europäische Frachtführer als ihre größten Herausforderungen identifiziert haben:

Sobald Sie eine gute Vorstellung davon haben, wo Sie sich gerade befinden, können Sie fundiertere Entscheidungen darüber treffen, worauf Sie Ihre Ressourcen konzentrieren möchten.

Schritt 2: Investieren Sie in Technologie, um die Effizienz zu verbessern.

Wenn Frachtführer ihr Geschäft ausbauen möchten, ist die naheliegendste Wahl, mehr Lastwagen hinzuzufügen und mehr Fahrer einzustellen. Während diese Investitionen ein wichtiges Element des Wachstums sind, ist es auch wichtig, in eine Technologieplattform zu investieren und eine Person für deren Integration und Verwaltung einzustellen. Obwohl dies scheinbar auf Kosten der Kapazitätserweiterung geht, ist es für den langfristigen Erfolg von entscheidender Bedeutung, da die heutigen Verlader einen besseren Service und mehr Transparenz denn je brauchen.

Sobald Sie Ihre Herausforderungen identifiziert und die Entscheidung für eine Investition getroffen haben, müssen Sie überlegen, wo Sie anfangen sollen. Hier kann Ihnen ein Logistikdienstleister wie Coyote helfen, indem er Ihre wichtigsten Herausforderungen in Augenschein nimmt und feststellt, wo Technologie Ihre Abläufe vereinfachen könnte.

In den Bereichen, in denen Sie sich die Möglichkeiten technischer Unterstützung näher ansehen wollen, müssen sie auch nach Tools zu suchen und Erwartungen definieren. Stellen Sie sicher, dass Sie unverzichtbare Investitionen identifizieren und über eine standardisierte Methode zur Messung und Bewertung der Leistung verfügen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem ein Logistikdienstleister wie Coyote Sie unterstützen kann.

Suchen Sie nach einem kostenlosen Tech-Tool, mit dem Sie auf lange Sicht einfacher als je zuvor buchen, verhandeln und planen können? In unserem Blog-Beitrag erhalten Sie alle Details zum neuen, verbesserten CoyoteLogistics.com.

Schritt 3: Menschen für kritisches Denken und Strategie einsetzen.

In der Logistikbranche ist es schwierig, sich von den schnelllebigen täglichen operativen Aktivitäten einmal zu lösen und das Gesamtbild zu betrachten. Das Coyote Logistics-Team kennt die Bedeutung von technischer Innovation und menschlicher Kompetenz und beschäftigt Hunderte von sachkundigen Spezialisten in ganz Europa, die Ihnen helfen können, strategischer über Ihr Flottenwachstum nachzudenken.

Jede Technologieinvestition, die Sie tätigen, sollte zu einer verbesserten Effizienz führen und Mitarbeiter für strategischeres und kritischeres Denken freisetzen. Denken Sie bei der Entwicklung der Rollen Ihrer Mitarbeiter an Bereiche, in denen diese Ihrem Unternehmen einen größeren Mehrwert bieten können, sowohl innerhalb Ihres Unternehmens als auch im Hinblick auf die logistische Unterstützung.

Aufgrund des fragmentierten Marktes arbeiten viele Verlader mit einer größeren Anzahl von Frachtführern zusammen, als ihnen lieb ist, wie die folgende Grafik darstellt.

Durch langfristigs Denken können Sie sich als bevorzugter Frachtführer Ihrer Verlader positionieren und mehr Aufträge erhalten.

Schritt 4: Konzentrieren Sie sich auf die Rekrutierung und Bindung von Fahrern.

Wie oben gezeigt, arbeitet laut unserer MakerStreet-Umfrage mehr als die Hälfte der europäischen Verlader mit 30 oder mehr verschiedenen Frachtführern zusammen. Gleichzeitig würden die meisten es vorziehen, die Anzahl der Carrier, mit denen sie zusammenarbeiten, zu verringern oder gleich zu halten. Wie können Sie sich in diesem fragmentierten Markt abheben?

Die Gewinnung und Bindung der bestmöglichen Fahrer ist für das Geschäftswachstum von entscheidender Bedeutung. Dies gilt insbesondere im aktuellen Marktumfeld.

Da die Technologie mehr manuelle Prozesse automatisiert, können Disponenten und Flottenmanager mehr Zeit damit verbringen, Fahrerbeziehungen aufzubauen, um die Bindung und Rekrutierung zu verbessern.

Schritt 5: Bleiben Sie über Branchennachrichten auf dem Laufenden.

Der Logistikmarkt entwickelt sich täglich weiter. Ständig kommen neue Lösungen - und Herausforderungen - auf den Markt. Um Ihre Transportstrategie zu erstellen und umzusetzen, müssen Sie über Branchentrends, Marktbedingungen und neue Technologien informiert bleiben.

Versierte Frachtführer nutzen eine Vielzahl von Quellen - einschließlich eines vertrauenswürdigen Logistikdienstleisters -, um unterschiedliche Perspektiven zu erhalten. Hier sind die wichtigsten Quellen, die Frachtführer nutzen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Fazit

In der gesamten Transportbranche vollzieht sich eine Transformation. Ein aufrichtiges Bekenntnis zu einer vernünftigen Geschäftsphilosophie in Kombination mit einigen Best Practices kann einem volatilen Markt mehr Konsistenz verleihen.

Aus unserer Studie haben wir fünf Erkenntnisse zusammengestellt, an denen Sie Ihre Strategie ausrichten können, wenn Sie anfangen, Ihr Geschäft ausgewogener aufzustellen.

  1. Identifizieren Sie Ihre Herausforderungen.
  2. Investieren Sie in Technologie, um die Effizienz zu verbessern.
  3. Setzen Sie Menschen für kritisches Denken und Strategie ein.
  4. Konzentrieren Sie sich auf die Rekrutierung und Bindung von Fahrern.
  5. Bleiben Sie über neue Technologien auf dem Laufenden.

Coyote Logistics ist auf dem europäischen Straßengüterverkehrsmarkt einzigartig positioniert, um Ihnen dabei zu helfen, Technologie und Menschen in Ihrer Flotte in ein optimales Verhältnis zu bringen und Ihre Herausforderungen zu meistern. Als UPS-Unternehmen können wir dank unserer globalen Branchenkompetenz und unseres großen Netzwerks von Verladern und Frachtführern können wir den Frachtführern in unserem Netzwerk maßgeschneiderte Geschäftslösungen und vertrauenswürdige Erkenntnisse bieten.

Möchten Sie mehr über die optimale Abstimmung Ihrer Flotte erfahren? Lesen Sie die Studie von Coyote und laden Sie sie herunter, um die vollständigen Ergebnisse zu sehen.

 

Studie lesen

29. April 2021

UK Customs Services von Coyote Logistics

Vermeiden Sie kostspielige Zollverzögerungen mit Hilfe des Zollteams von Coyote. Das heutige ...

Weiterlesen
29. April 2021

Worin besteht der Unterschied zwischen Teil- (LTL-) und Komplettladung?

Wenn Sie Sendungen mit 10 Euro Paletten oder weniger in Ihrem Netzwerk haben, verwenden Sie weniger als ...

Weiterlesen
29. April 2021

Zahlungsoptionen für Frachtführer

Spediteure, die mit Coyote Logistics Fracht befördern, haben die Flexibilität, die ...

Weiterlesen